Home » Innenkamera Test

Innenkamera Test

Innenkameras im Überwachungskamera Indoor Test

Eine IP-Kamera für den Innenbereich bietet mehr Sicherheit durch Überwachung im Haus, der Wohnung oder in Räumen. Die Indoor Überwachungskamera wird, wie es der Name schon vermuten lässt, im Innenbereich montiert und zeichnet den Bereich auf, auf den die Indoor Kamera gerichtet wurde. Sie verhindert effektiv Diebstähle und erleichtert die Verfolgung von Straftätern. Falls trotz der offensichtlichen Überwachung durch eine Innenkamera ein Diebstahl vor der laufenden Überwachungskamera begangen wird.

Eine IP Kamera für den Innenbereich, wie sie in unseren Überwachungskamera Test zu finden ist, trägt zur eigenen Sicherheit bei. Heutzutage bieten Überwachungskamera für den Innenbereich eine sehr hochwertige Ausstattung und liefern bei vielen IP Kamera Modellen sogar Bilder in HD bzw. FULL HD Qualität. Eine Überwachung durch eine Videokamera hat im Vergleich zur Überwachung durch Personal viele Vorteile.

Auch lassen sich die Bilder der Überwachungskamera mit Aufnahme über das Internet oder Handy App abrufen. So kann man praktisch von jedem Ort aus in der Welt anschauen was gerade geschieht. So ist man auch beruhigter wenn man im Urlaub sieht, dass zu Hause alles in Ordnung ist. Daher ist eine IP Überwachungskamera nicht nur im gewerblichen oder öffentlichen Bereich hilfreich, sondern auch für den privaten Einsatz. Unser Überwachungskamera Vergleich hat die besten IP Innenkameras zusammengestellt und einem Praxistest unterzogen. Sie finden in unserem Innenkamera Test eine Auswahl an VGA Innenkameras, 1 Megapixel Innenkameras bis hin zur Full HD Innenkamera.

Unsere Testsieger im Innenkamera Test

Die TOP 5 Indoor Überwachungskameras:

ModellWansview NCM625GA IP KameraTrendnet TV-IP311PID-Link DCS-942LFoscam FI9826P-BFoscam FI9831P
Zum ProduktBei Amazon ansehenBei Amazon ansehenBei Amazon ansehenBei Amazon ansehenBei Amazon ansehen
BildWansview 1080P WiFi Wlan IP Sicherheits kamera, Schwenk- und Neige- WiFi IP Sicherheitskamera, Plug/ Play Überwachungskamera mit Baby Monitor Video, 2-Wege Audio und Nachtsicht Funktion (NCM625GA)Trendnet TV-IP311PI 3MP Full-HD PoE Tag-/Nacht-Netzwerkkamera für den Außengebrauch weißD-Link DCS-942L mydlink Wireless N Tag & Nacht Home IP KameraFoscam FI9826P-B IP-Kamera schwarz[Neu P2P Technik]Foscam FI9831P HD IP Kamera,  WiFi WLan zwei-Wege Audio Plug and Play mit eingebautem Mikrophon, Motion Detection, Email Alarm, kostenfrei DDNS, SD Karte unterstützen, (1,3 Megapixel, WLAN, 1280 x 960 Pixel), Schwarz
Kundenbewertung




max. Auflösung2 Megapixel (1080p)3 Megapixel (1080p)VGA1,3 Megapixel (960p)1,3 Megapixel (960p)
Betrachtungswinkelca. 95°ca. 70°ca. 45°ca. 70°ca. 95°
Tag- und NachtmodusYesYesYesYesYes
Pan & Tilt
(schwenkbar)
YesYesNoYesYes
Alarm bei...Bewegung- und AudioerkennungBewegungserkennungBewegungserkennungBewegungserkennungBewegungserkennung
StromversorgungNetzkabel/NetzteilPoE/NetzteilNetzteilNetzteilNetzteil
Interner Speicher vorhandenNo (SD-Kartenslot max. 64GB)NoNoNo (Micro-SD-Kartensteckplatz max. 32 GB)No (Micro-SD-Kartensteckplatz max. 32 GB)
Optischer ZoomNo (4x digitaler Zoom)No (nur digital)No (4x digitaler Zoom)Yes (3-fach)No
Audio Ein-& AusgangYes | YesNo | NoYes | NoYes | YesYes | Yes
Preis

letze Aktualisierung

99,00 EUR

6.02.2017 um 18:21 Uhr

149,99 EUR

6.02.2017 um 19:26 Uhr

64,99 EUR

6.02.2017 um 18:47 Uhr

124,80 EUR

6.02.2017 um 20:13 Uhr

100,00 EUR

6.02.2017 um 20:13 Uhr

Platzierung1. Platz2. Platz3. Platz4. Platz5. Platz
Zum TestberichtZum TestZum TestZum TestZum TestZum Test

Die technischen Merkmale der modernen Überwachungskamera für den Innenbereich

In unseren Überwachungskamera Test finden sich neben Außenkameras, Dome Kameras, WLAN Outdoor Überwachungskameras und Überwachungskamera Sets auch viele weitere Überwachungskamera Modelle für die Überwachung von Innenbereichen. Alle IP Kameras für den Innenbereich unterscheiden sich oft gravierend in ihren technischen Merkmalen. Eines der wichtigsten Merkmale ist die Auflösung der IP Kamera, denn der Bildsensor ist entscheidend für die Aufnahmequalität der Videobilder. Wir unterscheiden hier in VGA Überwachungskamera, 1 Megapixel Überwachungskamera, wie der Instar IN-6012HD WLAN IP – Kamera Innen Pan / Tilt, oder einer 3 Megapixel Überwachungskamera.

Ebenfalls sehr wichtig bei der richtigen Wahl der Überwachungskamera ist die Anzahl der Bilder, die eine Indoor Überwachungskamera pro Sekunde übertragen kann. Bei vielen unseren Innenkameras im Innenkamera Test lag diese bei 30 FPS, also 30 Bilder pro Sekunde. Dies ist für den privaten Einsatz einer Innenkamera völlig ausreichend.

Transcend Ultimate-Speed SDXC SD Karte 64GBDie Speichermöglichkeit der Videoaufnahme ist ebenfalls ein wichtiges technisches Merkmal einer IP Innenkamera. Die meisten Indoor Überwachungskameras besitzen daher einen SD-Kartenslot für Speicherkarten. Hier ist die maximale Größe der Überwachungskamera mit SD Karte ein sehr wichtiger Faktor. Jede IP Kamera für den Innenbereich hat die Möglichkeit, die Videobilder über das Internet zu übertragen und zwar als WLAN Überwachungskamera kabellos oder als LAN Überwachungskamera über ein Netzwerkkabel. Dadurch lassen sich die Bilder entweder am PC oder Monitor betrachten oder können sich mittels eines PCs mit Festplatte oder einer Internet Cloud speichern lassen.

Eine sehr beliebte Variante der IP Innenkamera ist die PTZ Kamera mit Pan und Tilt Funktion. Diese ermöglicht eine Rundum-Aufnahme durch einen schwenk- und drehbaren Kamerakopf um 350° wie bei unserem 2 Platz im Indoor Überwachungskamera WLAN Test der upCam Cyclone HD – IP Kamera Innen Pan / Tilt.

Die Einsatzmöglichkeiten der Innenkamera

der Innenkamera TestEine Innenkamera kann im Gegensatz zu einer Außenkamera ausschließlich im Innenbereich genutzt werden, wobei eine Außenkamera auch problemlos als Innenkamera einsetzbar ist. Die Innenkameras finden Verwendung in vielen Bereichen und zu unterschiedlichen Einsatzzwecken. Meistens wird die IP Innenkamera im Privathaushalt eingesetzt um bestimmte Bereiche zu überwachen. Außenkameras hingegen sollen Diebe eher abschrecken und vor Diebstählen schützen.

Die IP-Kamera Indoor nimmt die Videobilder auf und diese lassen sich bei Bedarf ansehen, daher eignen sich dafür besonders gut IP Kameras mit einer mittleren Auflösung um den Speicherbedarf der Videobilder kleinzuhalten. Für den professionellen Einsatz hingegen sind die IP Kameras mit einer Megapixel Auflösung besser geeignet. Sie liefern ein deutliches besseres Bild, was detailreicher ist und sich auch näher ran zoomen lässt. Die Megapixel IP Innenkamera wird häufig dort eingesetzt, wo sehr gute Bildqualität benötigt wird.

Innenkameras im Überwachungskamera Test

Sie finden in unserem Innenkamera Test alle Kameravarianten für die Überwachung von Innenräumen. Das gute dabei ist, gefällt Ihnen eine IP Überwachungskamera, können Sie diese gleich über unsere Testseite bestellen. Der Praxistest von Überwachungskamera Test vergleicht die Kameramodelle untereinander und verdeutlicht, welche Innenkamera das eine oder andere Merkmal vielleicht besser kann bzw. technisch besser ausgereift ist.

Hier geht es zu den Innenkameras Einzeltestberichten

Bei der richtigen Wahl der Innenkamera sollte man sich daher vor allem an den technischen Daten einer Überwachungskamera orientieren. Denn nur so finden Sie heraus, welches IP Überwachungskamera Modell am besten zu Ihren räumlichen Gegebenheiten und Ansprüchen passt. Bei IP Überwachungskameras ist aber auch der Vorteil, dass sich unterschiedliche Kameras kombinieren lassen. Zum Beispiel eine Kamera für den Innenbereich und eine Kamera für den Außenbereich um so eine noch bessere Kameraüberwachung zu erreichen.

Eine Innenkamera bietet mehr Sicherheit für Ihr zu Hause. Sie lässt sich leicht in dem Gebäude montieren und zeichnet bei einer Bewegungserkennung automatisch die Bilder auf. Dazu sollte die Innenkamera richtig ausgerichtet sein, denn nur so kann sie auch Einbrüche verhindern oder die Verfolgung von Straftätern erleichtern, mit den Videobildern haben Sie eindeutiges Beweismaterial für den Fall der Fälle.

Die Bewegungserkennung

Dazu ist bei der Innenkamera die Bewegungserkennung besonders hilfreich. Die Bewegungserkennung kann auf verschiedene Art und Weise erfolgen:

  • Motion Detection – Bewegungsdetektion per Software. Hier „sieht“ die Überwachungskamera einen bestimmten Bildausschnitt. Sobald sich der Bildinhalt verändert, wird das Signal zur Aufnahme der Bilder ausgelöst.
  • PIR-Bewegungsmelder – Dieser ein elektronisches Bauteil, das in einer Überwachungskamera mit Bewegungsmelder eingebaut ist. Sobald beispielsweise die HiKam Q7 drahtlose HD IP – Kamera Innen Pan / Tilt eine Bewegung erkennt, löst sie einen Alarm aus.
  • Externer Alarm-Ausgang – Ist ein Ausgang wie ihn der Testsieger Kategorie Innenkameras unseres Überwachungskamera Tests, die Wansview 1080P NCM625GA Full HD IP – Kamera Innen Pan / Tilt Daran können beispielsweise Türkontakte oder externe PIR Bewegungssensoren angeschlossen werden. Öffnet jemand die Haustür oder betritt einen durch PIR überwachten Bereich wird ein Alarm ausgelöst.

Wenn das Ereignis stattgefunden hat, stehen verschiedene Optionen bei der Überwachungskamera zur Auswahl:

  • Die Aufzeichnung auf SD Karte starten oder die Bilder und Videos werden auf einen FTP Server oder Online Cloud hochgeladen
  • Automatischer Emailversand oder Push Forward – Hierbei wird eine E-Mail mit dem aufgenommenen Foto, einer Fotoserie oder einem Videoclip an eine angegebene Emailadresse versendet
  • Alarmausgang – Hier kann eine externe Alarmsirene ausgelöst werden

Unterschied zwischen einer IP Überwachungskamera außen und einer IP Überwachungskamera innen

Der größte und nennenswerte Unterschied zwischen einer Außenkamera und einer Innenkamera besteht darin, dass die Kameragehäuse bei Außenkameras wetterfest gebaut sind. Das bedeutet, dass die Outdoor IP Überwachungskamera nicht nur Regen, sondern auch warme und besonders kalte Temperaturen aushalten kann. Die Montage kann daher im Freien aber dennoch in einem geschützten Bereich erfolgen, da so die Überwachungskamera eine längere Lebensspanne besitzt. Aber eine Überwachungskamera für den Außenbereich kann selbstverständlich auch im Innenbereich der Wohnung eingesetzt werden.

Hierbei ist zu beachten, dass Außenkameras auch als Innenkameras eingesetzt werden können. Doch umgekehrt ist dies allerdings nicht empfehlenswert. Eine Außenkamera kostet aufgrund ihrer Beschaffenheit natürlich etwas mehr, da sie ganz anderen Witterungen trotzen kann. Eine IP Innenkamera ist allerdings günstiger und wer nur Innenräume überwachen möchte, ist damit sehr gut bedient, wie unser Innenkamera Test verdeutlichte.