Home » Überwachungskamera Set Test

Überwachungskamera Set Test

Der große Überwachungskamera Set Test

Ein Überwachungskamera Set beinhaltet ein komplettes Überwachungssystem zur Videoüberwachung. Sicherheit sollte immer vorgehen und unser Überwachungskamera Test hat sich auch Komplettsets für eine sichere Videoüberwachung näher angeschaut. Mit einem Überwachungskamera Set beugt man Einbrüchen vor, besonders dann wenn die Überwachungskameras sichtbar installiert sind. Sie können beruhigter in den Urlaub fahren, wenn das Überwachungskamera Set auch mit dem Internet verbunden wird und man über die Überwachungskamera Handy App nach dem Rechten schauen kann. Die Statistiken zeigen, dass nicht nur in Häusern eingebrochen wird, sondern auch immer mehr Eigentumswohnungen das Ziel der dreisten Diebe und Einbrecher sind. Hier spielt es auch keine Rolle, in welcher Etage sich die Wohnung befindet, denn auch Eigentumswohnung in höheren Etagen sind gleichermaßen gefährdet und das Ziel von Einbrüchen.

Unser Überwachungskamera Set Test hilf dabei, das richtige Set für Sie zu finden.

Oft kommt dann der große Schock, wenn man aus dem Urlaub zurückkommt und die gesamte Wohnung oder das Haus leergeräumt ist. Hier stellt auch mittlerweile häufig die Polizei die Frage, warum denn kein Überwachungssystem mit Videoaufnahme installiert wurde und spätestens dann wird jeder Haus- oder Wohnungsbesitzer hellhörig. In vielen Fällen lässt sich zwar mit dem Überwachungskamera Set der Einbruch verhindern, aber die Statistiken haben auch hier wieder bewiesen, dass sich mit entsprechender Überwachungstechnik die Sicherheit für ihr Eigentum erhöhen lässt. Das Überwachungskamera Set schreckt Einbrecher nicht nur ab, sondern kann auch im Falle des Einbruches vielleicht maßgeblich an der Aufklärung des Einbruches mithelfen.

Unsere Testsieger im Überwachungskamera Set Test

Die Überwachungskamera Set Testsieger im direkten Vergleich:

ModellAnnke Überwachungskamera SetZmodo Überwachungskamera Set
Zum ProduktBei Amazon ansehenBei Amazon ansehen
BildAnnke Überwachungsset Videoüberwachung 8 Kanal 1080N AHD DVR mit 8 x 720P Überwachungskameras 36 infrarote LEDs, Nachtsicht bis zu 30 Meter wetterfest plus 1TB FestplatteZmodo 700TVL Videoüberwachung Set Überwachungssystem 8CH 960H/D1 DVR mit 8 Höhe Auflösung Nachtsicht Wetterfeste IR-Cut eingebaut CCTV Überwachungskameras HDMI Anschluss Ohne Festplatte
Kundenbewertung 3.9 von 5 3.8 von 5
max. Auflösung2 Megapixel (720p)700TVL
Tag- und NachtmodusYesYes
Nachtsicht bis zu...30m25m
Pan & Tilt
(schwenkbar)
NoNo
Alarm bei...BewegungserkennungBewegungserkennung
StromversorgungNetzteilNetzteil
Interner Speicher vorhandenYes 1TB FestplatteNo (max. 4TB Festplatte)
Optischer ZoomNo (nur digital)No (nur digital)
Audio Ein-& AusgangYes | YesYes | Yes
Preis

letze Aktualisierung

318,99 EUR

6.02.2017 um 18:21 Uhr

239,99 EUR

6.02.2017 um 19:46 Uhr

Platzierung1. Platz2. Platz
Zum TestberichtZum TestZum Test

Das richtige Netzwerksystem oder Stand-Alone System finden

Die Überwachungssysteme unterscheiden sich wie folgend: Eine IP Kamera wird über eine Netzwerkverbindung mit einem PC oder Computer verbunden und ist über eine IP Adresse im Netzwerk aufrufbar. Diese Verbindung kann entweder über LAN Netzwerkkabel oder kabellos über WLAN erfolgen. Hierbei sprechen wir von einem Netzwerksystem. Aber ein Netzwerk Videoüberwachungssystem kann heute noch mehr, so ist mit einem NVR Netzwerk Video Recorder sogar eine direkte Aufnahme der Videobilder in einer Cloud möglich. Normale DVR – Digitale Video Recorder nehmen die Videobilder auf eine Festplatte auf die in dem DVR Recorder eingebaut ist. Die Bilder können entweder auf dem PC Monitor oder auf einem TV mit HDMI Anschluss angeschaut werden, aber auch hier gibt es wieder die Möglichkeit, sich durch die Überwachungskamera Handy App die Videobilder von unterwegs anzuschauen.

Der Anbieter Blaupunkt mit seinem Smart Home Alarm Q3000 System geht sogar noch einen Schritt weiter und verbindet eine Alarmanlage mit Bewegungsmeldern mit IP Kamera und aktivem Internetzugriff. Diese Systeme lassen sich nur noch über das Internet über Smartphone oder PC Software steuern und bedienen.

Aber bei den Netzwerk Kameras sollte immer ein hoher Schutz durch sichere Passwörter herrschen, da aufgrund der Verbindung zum Internet und bei unzureichendem Schutz des Passwortes die IP Kamera von außen beeinflusst werden kann. Sogenannte Hacker könnten sich Zugriff auf das Überwachungskamera Set verschaffen und Überwachungskameras manipulieren oder gar ausschalten.

Funk oder CCTV?

Das kabelgebundene Überwachungskamera Set oder Funk Überwachungskamera Set sind verschiedene Arten der Videoüberwachung. Bei einem kabelgebundenen Überwachungskamera Set, oder auch CCTV Überwachungssystem (Closed Circuit Television = geschlossener Kreis/Leitung) genannt, erfolgt die Übertragung über ein Videokabel von der Überwachungskamera zu dem DVR Recorder. Ein solches Überwachungssystem braucht nicht über das Netzwerk mit dem Internet verbunden werden und stellt somit kein Angriffsziel für Hacker dar.

Bei dem Funk Überwachungskamera Set wird die Verbindung zum Monitor oder DVR Recorder mittels einer Funkverbindung hergestellt. Diese wird in der Regel aktiv verschlüsselt und ist so vor unerlaubter Abhörung sicher geschützt.

Eine Komplettlösung: Das Überwachungskamera Set

Annke Überwachungskamera SetWie unser Überwachungskamera Test zeigt, werden Überwachungskamera Sets in vielen Ausführen und mit unterschiedlichen Überwachungskameras angeboten. Daher sollte man sich vor dem Überwachungskamera Set kaufen auch versichern, dass das neue Überwachungssystem auch alle Eigenschaften besitzt, die man sich von ihm erwartet. Dazu zählt beispielsweise in welcher Bildqualität die Videobilder aufgenommen werden sollen, aber auch ob das Überwachungskamera Set Innenkameras oder Außenkameras beinhalten soll. Das perfekte Überwachungskamera Set hat auch Überwachungskameras mit Bewegungserkennung oder Überwachungskameras mit Nachtsicht.

Auch der Standort, wo die einzelnen Überwachungskameras installiert werden sollen ist eine wichtige Frage, die vor dem Überwachungskamera Set kaufen gestellt werden sollte. Bei einer Überwachung von einzelnen Bereichen reicht oft eine Überwachungskamera mit Weitwinkel-Objektiv aus, soll ein größerer Bereich kontrolliert werden oder gar mehrere Blickwinkel haben, wird eine größeres Überwachungskamera Set benötigt.

Foscam FI9828W WLAN IP KameraBei einer flexiblen Videoüberwachung eignet sich auch eine Dome Kamera mit einem dreh- und schwenkbaren Kamerakopf. Diese Dome Überwachungskameras verfügen über einen 360° Sichtbereich und lassen sich sogar über Handy App und Internet steuern. Es gibt auch Videoüberwachungssysteme mit Indoor Kameras und Outdoor Kameras, hier kann ein Teil der Überwachungskameras im Außenbereich und der andere Teil im Innenbereich montiert werden. So lassen sich mit dem Überwachungskamera Set jegliche Art von Gebäuden, Gewerbeeinheiten oder private Anwesen überwachen. Die Einsatzmöglichkeiten eines Überwachungskamera Sets sind nahezu unbegrenzt.

Der Lieferumfang eines Überwachungskamera Set?

Das Überwachungskamera Set besteht je nach Modell aus einem Empfängermodul oder DVR Recorder und den Überwachungskameras. Das kann je nach Überwachungskamera Set mit 4 oder 8 Überwachungskameras sein. Es gibt aber auch Überwachungskamera Sets mit bis zu 32 Kameras insgesamt. Mit dem Empfängermodul werden die Videobilder der Kameras entweder auf einer SD Karte oder eingebauten Festplatte aufgezeichnet. Die Aufnahme lässt sich bei den meisten Überwachungskamera Sets mit Bewegungserkennung automatisch starten, und zwar erst dann, wenn eine Bewegung durch die Bewegungssensoren erkannt wurde. Das erspart einen auch später im Falle einer Auswertung der Bilder wertvolle Zeit, denn es werden ja nur Videobilder aufgenommen, wenn eine Bewegung erkannt wurde.

Zmodo Überwachungskamera Set LieferumfangDie SD-Speicherkarte ist in der Regel nicht im Lieferumfang des Überwachungskamera Set und muss extra gekauft werden. Bei einem DVR Überwachungskamera Set gibt es Angebote mit oder ohne eingebaute Festplatte ab Werk. Wir haben im Überwachungskamera Test sowohl das Überwachungskamera Set mit HDD Festplatte als auch das Überwachungskamera Set ohne Festplatte getestet. Hierbei ist der Vorteil, dass sich entweder die Größe der Festplatte wählen lässt oder bereits das Überwachungskamera Set mit eingebauter 1TB Festplatte ausgewählt werden kann.

Vorsicht sollte bei den Einstellungen walten, denn bei einigen Überwachungskamera-Systemen lassen sich automatisch ältere Videodaten überschreiben und löschen. Sollte dann eine ältere Aufnahme benötigt werden, ist diese dann evtl. nicht mehr vorhanden. Das Design der Überwachungskamera Sets ist unterschiedlich und hier sollte eher die Leistungsfähigkeit des Systems für den Überwachungskamera Kauf entscheiden. In dem Zusammenhang ist aber die Art der Überwachungskameras eher wichtiger, denn sollen die Kameras eher versteckt oder verdeckt arbeiten oder doch lieber eine gut sichtbare und eher abschreckende Wirkung haben? Preislich bewegt sich ein Überwachungskamera Set je nach Anzahl der Überwachungskameras im Bereich von 150 Euro bis über 650 Euro. Hier ist die Ausstattung und die Kameraanzahl ausschlagend. Für den Einsteiger rentiert schon oft ein „Starter Überwachungskamera Set“ was bis zu 4 Kameras, einen DVR Recorder und einen kompletten Kabelsatz zum Anschluss der Kameras enthält.

Wichtig: Videoüberwachung und Datenschutz beachten

Unsere Überwachungskamera Ratgeber klären auf, was bei Videoüberwachung und Datenschutz zu beachten ist. Sie können sich aber auch vor der Installation bei der Polizei informieren in welchem Rahmen Sie die gewünschten Aufnahmen machen dürfen. Aber eine grundsätzliche Faustregel ist: Auf einem eigenen Grundstück kann man alles und zu jederzeit aufzeichnen. Es kann aber kritisch werden, sowie fremde Personen ohne vorherige Kenntnis darüber zu haben, gefilmt werden.

Lohnt sich der Kauf eines Überwachungskamera Sets?

Ein Überwachungskamera Set oder allgemein gesagt eine Videoüberwachung bringt ihrer Familie und Ihnen einige Mehrwerte, denn sie können abends besser schlafen, wenn Sie wissen, dass alles im oder außerhalb Ihres Hauses in Ordnung ist. Sollte sich jemand dem Haus nähern, schlagen die Außenkameras mit Bewegungsmelder gleich Alarm und starten die Aufnahme automatisch. Mit diesen Aufnahmen lassen sich mögliche Täter identifizieren und die gemachten Aufnahmen können zur Aufklärung beitragen. Ein Überwachungskamera Set Kauf kann auch vor Vandalismus schützen, denn sind die Überwachungskameras sichtbar installiert wird weniger randaliert, so zumindest die Statistik. Mit dem Überwachungskamera Set genießen Sie ein Stück mehr Lebensqualität durch erhöhte Sicherheit.

Worauf beim Überwachungskamera Set Kauf achten?

Wie bereits anfangs erwähnt, werden viele Überwachungskamerasystem Sets auf dem Markt angeboten, darunter neben hochwertigen Produkten leider auch immer noch viele Produkte die nichts taugen und ihr Geld nicht wert sind. Daher lohnt sich vorher den Überwachungskamera Test zu lesen um sich vorab informieren zu können ob das Überwachungssystem auch den Ansprüchen gerecht wird. Daher gilt auch bei dem Überwachungskamera Set kaufen, dass alle Komponenten des Kamerasets hochwertig verarbeitet sein sollten. Werden die Kameras im Außenbereich montiert, müssen sie entsprechend wetterfest sein und über eine IP Schutzklasse verfügen. Auch in Sachen der Bildqualität ist das Angebot sehr groß und reicht von der einfachen VGA Überwachungskamera bis hin zur hochwertigen HD 1080P Überwachungskamera. Hier gilt, je höher die Auflösung umso besser das Bild.

Damit eine Überwachungskamera auch in der Nacht ein gutes Bild aufzeichnen kann, müssen Infrarot LEDs in der Kamera eingebaut sein. Hier gibt der Überwachungskamera Test die genaue Nachtsicht-Reichweite an, der Wert wie viele Meter die Kamera nachts sehen kann.

Für eine einfache Installation und optimale Ausrichtung der Überwachungskamera ist eine gute Kamerahalterung notwendig. Die Halterung sollte leicht zu montieren sein und ausreichend stabil sein um auch starkem Wind und Wettereinflüssen standzuhalten. Bei einem Funk Überwachungskamera Set sollte die Monitorgröße berücksichtigt werden. Ein 7“ Monitor ist nicht besonders groß, hier ist ein 9“ LCD Monitor besser um die Überwachungskameras auch ermüdungsfrei betrachten zu können.

Die Bedienung kann über seitliche Knöpfe und Tasten erfolgen oder komfortabler über ein Touchscreen Display mit einfachem Fingertipp. Gute Dienste leisten auch leicht zu bedienende OSD – On Screen Displays. Hier führt ein intelligentes Menü auf dem Monitor durch alle Funktionen und diese sind daher besonders einfach zu bedienen. Beachten sollte man bei dem Funk Überwachungskamera Set, dass diese nur bis maximal 4 Überwachungskameras arbeiten können. WLAN Überwachungskamera Sets können sich hingegen auf bis zu insgesamt 32 Überwachungskameras ausbauen lassen, was eine große Menge darstellt und somit für Firmengelände bestens geeignet sind.